Herzlich Willkommen!

Seit 2002 ist der Tierschutz als Staatsziel im Grundgesetz verankert.
Leider hat der Bundesgesetzgeber bis heute aber versäumt, ein Tierschutzgesetz auszugestalten,
das diesem Staatsziel, insbesondere im Bereich extrem gequälter Nutztiere nahekommt.

An grundlegenden Missständen in der industriellen Massentierhaltung, bei Massenschlachtungen, Tiertransporten
und in der Forschung hat sich bis heute offensichtlich zu wenig bis nichts geändert.

Medienberichte über Megaschlachtanlagen, in denen regelmäßig fehlbetäubte Schweine in kochendem Wasser
äußerst qualvoll verenden und Megaställe, in denen das Zerquetschen von Ferkeln mit einkalkuliert zum Alltag gehören,
aber auch Berichte über moderne Sklaverei in der Fleischindustrie und sogenannte „Waldmenschen“, sowie über
Billigfleischexporte in Länder der Dritten Welt haben mich animiert ein paar grundlegende Fragen an die
zur Wahl stehenden Parteien des demokratischen Spektrums zu stellen.

Lesen Sie im oberen Menü den genauen Wortlaut meiner Fragen und unten die jeweiligen Antworten der Parteien.
Ich hoffe der ein oder anderen Person die Bundestagswahl damit zu erleichtern.
Impressum | Disclaimer